Dirk Koch

Dirk Koch,*1943, war mehr als ein Vierteljahrhundert lang SPIEGEL-Chef in Bonn und Brüssel. In “Murt, der Ire” berichtet er aus seinem anderen Leben: Seit über vierzig Jahren auch in Irland zu Hause, erzählt er, wie es zuging an der Küste im Südwesten. Er nimmt den Leser mit in jenes wahrhaftig harte Irland, in dem die Räusche gewaltig, die Priester eine Plage, die See die Herrin der Insel und der Tod allgegenwärtig waren – eben auf die Insel des Mondes, wie sie in uralten Zeiten hieß.

Hier können Sie in kürze Textauszüge aus Dirk Koch's aktuellem Buch Murt der Ire lesen.
image02
image03
image04
image05

Sie wollen mehr über den Autor, seine Arbeit und das Leben in Irland erfahren? Auf blog.dirk-koch.eu veröffentlicht Dirk Koch regelmäßig spannende Geschichten und Erlebnisse aus Irland und schließt damit die Lücken zwischen der Handlung von -Murt der Ire- und der Realität.

Kontakt

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich unter der unten genannten Email Adresse,
wir werden ihre Anfrage schnellst möglich bearbeiten.



info@Dirk-Koch.eu